Monasterio de Valbuena

Das Hotel Castilla Termal Monasterio de Valbuena, das mitten in der Ribera del Duero liegt, ist der erste 5-Sterne-Kurort von Castilla y León und befindet sich in einem der am besten erhaltenen Zisterzienserklosters Europas des 12. Jahrhunderts und wurde in einen exklusiven touristischen Komplex in la Milla de Oro de la Ribera del Duero verwandelt. Das Kloster Santa María de Valbuena verfügt über 79 Superior-Zimmer und hat mehr als 18.000 bebaute Quadratmeter.

Die Thermalzone ist größer als 2.000 Quadratmeter, mit 16 Behandlungskabinen, verschiedenen Thermalbädern und Kontrastthermalkuren.

Das Hotel rundet seine Einrichtung mit einem umfassenden Gastronomieangebot, Cafeteria mit Terrasse, Evenhallen für bis zu 200 Personen, Fitnessraum, ökologischem Gemüse- und Gewürzgarten, 140 Quadratmeter Weinkeller und einem 4.5 Hektar eigenem Weingarten ab.

www.castillatermal.com